Freifunk Treffen, morgen, 17.07.2014 ab 20 Uhr im Krautspace

Morgen gibt es mal wieder ein Freifunk Jena Treffen. Ort und Uhrzeit wie gehabt, ab 20 Uhr im Krautspace (Krautgasse 26, 07743 Jena).

Es gibt vor Ort auch Router für Freifunk-willige.

Router-Bild2

Geschrieben am von & gespeichert unter Allgemein.

Es ist mal wieder soweit, unser Router-Nachschub ist eingetroffen. 30x TP-Link WR841Nv9. Abzugeben mit vorinstallierter Freifunk Jena Firmware zum Selbstkostenpreis von 16 €.

Router-Bild1 Router-Bild2

Geschrieben am von & gespeichert unter Allgemein.

Lange haben wir nichts von uns hören lassen. Aber es gibt gute Neuigkeiten: über die Kooperation mit dem Hackspace Jena e.V. kann man nun auch für Freifunk in Jena spenden. Vorerst nur per Überweisung, aber immerhin.

Die Spenden sollen in Zukunft u.a. für Infrastruktur wie Router und VPN-Verbindungen oder Werbematerialen wie Flyer und Aufkleber eingesetzt werden.

Informationen zum Spenden gibt es unter dem Menüpunk “Spenden”.

Aber das Beste zum Schluss: Der Hackspace Jena e. V. ist gemeinnützig. Ihr könnt Eure Spenden also am Jahresende von der Steuer absetzen! ;)

Freifunk Treffen heute FÄLLT AUS!

Das für heute anstehende Freifunk Treffen im Hackspace fällt aus organisatorischen Gründen aus.

Das Südviertel ist um einen neuen Zugang zum Freifunk-Netz reicher

Vor ein paar Tagen konnten wir einen neuen Freifunk-Knoten in Jena Süd in der Familie begrüßen. Damit steigt die Anzahl aktiver Knoten in Jena auf über 30.
Der neue Knoten befindet sich genau gesagt an der Ecke Kronfeldstraße und Mittelstraße und bietet dort Zugang zum Freifunk-Netz.

Freifunk Treffen morgen fällt aus!

Wir müssen das für morgen angesetzte Freifunk Treffen im Hackspace leider sehr kurzfristig absagen.

Das nächste Treffen findet planmäßig am 05.12.2013 20 Uhr im Hackspace statt.

Geschrieben am von & gespeichert unter Allgemein.

Auch im Westviertel kann man an immer mehr Stellen Zugang zum Freifunk-Netz erhalten: So ist seit ein paar Tagen ein neuer Knoten in der Herderstraße, ganz in der Nähe zur Kreuzung Lutherstraße online gegangen.

Geschrieben am von & gespeichert unter Allgemein.

Und wieder ist die Zeit ins Land gezogen und es hat sich einiges getan. Wieso darüber nicht bei unserem nächsten Freifunk Treffen im Hackerspace “Krautspace” in der Krautgasse 26 am 7. 11 und 20 Uhr diskutieren?

Freifunk-Jena mit flattr

Vielleicht hast Du es ja schon gesehen: Freifunk-Jena kann man nicht nur mit dem Aufstellen von Routern, dem Weitersagen oder den Beitragen von Software und Inhalten unterstützen: Man kann es nun auch via flattr finanziell tun. Dazu findest Du unter jedem Aritkel einen Knopf, über den Du direkt flattern kannst. Natürlich ist dies, wie die anderen Social-Media-Angebot möglichst datensparsam integriert. Natürlich geht es auch direkt über Flattr selbst.

Die Einnahmen werden für den Betrieb der Webseiten sowie anderer Infrastruktur rund um Freifunk Jena eingesetzt.

(Für alle, die flattr nicht kennen: flattr erlaubt es den Nutzern, pro Monat ein bestimmtes Budget für “Kultur im Internet” festzusetzen und im Laufe des Monats dieses an Angebote — Webseiten, Projekte u.s.w. — zu verteilen. Dabei wird am Monatsende gezählt, wie viele Angebote einen Anteil erhalten sollen und dann das Budget verteilt — Eine Torte, viele gleichgroße Tortenstücke.)

Die ersten beiden Knoten in Jena Nord sind online

Die Gemeinde der Freifunkknoten in Jena wächst und gedeiht:
Seit einigen Wochen bietet ein Freifunkknoten in der Friedenstraße Zugang zu unserem Gemeinschaftsnetz.

Nun konnten wir in der vergangenen Woche einen weiteren Freifunkknoten in Jena Nord Willkommen heißen: In der Closewitzer Straße, in der Nähe des Bushaltestelle Rödigenweg, freut sich ein neuer Knoten auf rege Nutzung und Vermaschung!

Nicht vergessen: Die aktuelle Karte mit den Freifunkknoten gibt es hier!